Montagssoiree

Liederzyklen und Opernarien

Seit zwei Jahrzehnten verstärkt die Sopranistin Emma Victoria Stern den Opernchor des Landestheaters, die Mezzosopranistin Eva Eiter ist seit drei Spielzeiten mit von der Partie. Am Klavier begleitet von Peter Geilich, schlüpfen sie in diesem Liederabend in die Rollen zweier Frauen, die unabhängig voneinander die Höhen und Tiefen des Gefühlslebens durchwandern und dem Publikum ihre ganz persönliche Liebesgeschichte anvertrauen. Unter dem Titel „FRAUENLIEBEN – ZWEI BILDER“ werden Lieder Robert Schumanns und Edvard Griegs ebenso zu Gehör kommen wie Songs von George Gershwin und Leonard Bernstein.

Besetzung

Mit: Emma Victoria Stern, Eva Eiter; Peter Geilich